Turnierberichte‎ > ‎

Sommerabschluss am Ammersee (Chill and Chill 2008)

veröffentlicht um 29.06.2010, 00:20 von Unwucht Erlangen   [ aktualisiert: 29.06.2010, 00:26 ]

Mein alter Kumpel aus Kempten fragte mich, ob ich denn nicht Lust hätte auf ein gemütliches ein-tages-Team-Turnier nach Wessling am Ammersee zu kommen. Sie haben kein so großes Team und haben deshalb um Unterstützung gebeten. Also habe ich mal die Werbetrommel gerührt und 5 weitere Mitstreiter animieren können. Los ging es dann Samstag um 18.00 Uhr in Erlangen um Florie in München in seinem neuen Haus zu besuchen. Dort haben wir einen gemütlichen Abend mit 3 mal Fußball (Fußball schauen, Kickern und Xbox Soccer spielen) verbracht.

Der nächste Tag war dann wie folgt:

- 8:15 Uhr los fahren

- 9:00 Uhr Weisswurstfrühstück und den Rest der Truppe treffen

- 10:00 Uhr gings mit den Spielen los

- 15:00 Uhr Beer race

- 18:00 Uhr Siegerehrung

Zu den Spielen:
Im ersten Spiel hatte das Mischteam aus Erlangern und Kemptner etwas Startschwierigkeiten. Dafür konnte dann im 2ten und 3ten Spiel zwei klare Siege eingefahren werden. Das 4te Spiel wurde ganz knapp im letzten Punkt verloren. Diese Ergebnisse führen dazu, dass wir in der besseren Gruppe gelandet sind. Und so spielten wir in der zweiten hälfte des Tages gegen die besseren Teams. Leider konnten wir nicht mehr an die Leistung des Vormittags anknüpfen und mussten uns mit 4 Niederlagen in folge abfinden. Am Ende reichte es aber für den 8. Platz von 16.

Zusammenfassend ist zu sagen, dass es ein wirklich gelungener Saisonabschluss mit wunderschönem Wetter war.

- Teilnehmer:
Florie, Andy, Tobi, Melissa, Katrin, Julia

- Kemptner:
Ben, John, Simon
Comments